Ausgehend von den Erfahrungen aus unserer Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien entwickeln wir innovative Projekte. Dabei sind uns die Schaffung von Netzwerken, die Stärkung von Familiensystemen, der niederschwellige Zugang zu Information und der Abbau von gesellschaftlichen Hürden ein besonderes Anliegen.


Das Projekt allever (alleine stark_vernetzt stärker) vernetzt Eltern und PatInnen, entlastet und bietet Angebote für Familien in allen Formen. Eine besondere Zielgruppe sind dabei Ein-Eltern-Familien. Gemeinsam mit Gemeinden und Familien werden Ideen für Familien umgesetzt.

Unser Projekt BEAM begleitet Eltern mit Migrationshintergrund, deren Kinder besonderen Unterstützungsbedarf haben (Behinderung, Entwicklungsverzögerung, Verhaltensschwierigkeiten,..).

Bei Mamaplausch informieren geschulte Multiplikatorinnen Frauen aus unterschiedlichen Kulturen zu kindlicher Entwicklung und Gestaltung des Familienalltags.