Unser Motto: Wir begleiten Familien in herausfordernden Lebenssituationen


Die Geburt eines Kindes mit Behinderung oder die Gewissheit, dass ein Kind mehr Unterstützung braucht als andere Kinder, stellt für viele Familien eine große Herausforderung dar.
Die Herausforderung, eigene Lebensentwürfe und Pläne zu überdenken.
Die Herausforderung, mit neuen Informationen und Ängsten umgehen zu lernen. Die Herausforderung, den Alltag so zu gestalten, dass ein gelingendes Familienleben für alle möglich ist. Diese und viele andere Herausforderungen müssen Sie als Familie bewältigen – unsere hervorragend geschulten Mitarbeiter:innen und unsere Angebote der Familienentlastung, der Kindergarten- und Schulassistenz, unsere Wohnassistenz und das Projekt BEAM versuchen, Sie dabei bestmöglich zu begleiten.

Familienentlastung unterstützt Menschen mit Behinderung im Familienalltag und entlastet Angehörige.

Kindergarten‐ und Schulassistenz trägt dazu bei, dass alle Kinder am Kindergartenalltag oder Unterricht teilnehmen können. 

Wohnassistenz unterstützt Sie dabei, nach ihren eigenen Wünschen selbständig zu leben. Alleine oder mit anderen zusammen in einer Wohngemeinschaft.

Unser Projekt BEAM Beratung/Begleitung Eltern Alltagskompetenz Migration begleitet Migrant:innen mit Kinder mit Behinderung.

Verantwortlich für den Bereich Entlastung und Asssistenz für Menschen mit Behinderung:

Mag.a Barbara Gruber
Geschäftsleitung
barbara.gruber@soziale-dienste.at
+43 699 / 12 22 12 49

zum Team
 
Mag.a Barbara Gruber
 

Familienentlastung (FED)

Das Leben mit einem Kind oder Angehörigen mit Behinderung bringt viele schöne Momente.


Vielfach bedeutet es jedoch auch, wenig Zeit für sich, andere Familienmitglieder oder Erledigungen zu haben. Familienentlastung ermöglicht Eltern und Betreuungspersonen, sich Auszeiten zu nehmen. Sie tanken Kraft – Ihr Kind wird von unseren qualifizierten MitarbeiterInnen in der vertrauten Umgebung betreut. Die Betreuung wird individuell auf ihre Familiensituation und die Bedürfnisse Ihres Kindes abgestimmt FamilienentlasterInnen kommen dem individuellen Bedarf entsprechend in die Familie. Sie ermöglichen Auszeiten aus der Betreuungssituation und verhindern familiäre Überlastung.

Ihr Kind braucht Unterstützung im Alltag, im Freizeitbereich oder bei schulischen Fragen?

Wir helfen Ihnen und Ihrem Kind und begleiten Sie bei allen wichtigen Entscheidungen.
Familienentlastung ist eine Dienstleistung nach dem Steiermärkischen Behindertengesetz. Wir unterstützen Sie gerne bei der Antragstellung und beantworten Ihre Fragen.

Mag.a Astrid Koller
Leitung Familienentlastung/Wohnassistenz
astrid.koller@soziale-dienste.at
+43 699 /12 22 12 46

zum Team
 
Mag.a Astrid Koller
 

Kindergarten- und Schulassistenz

Ihre Tochter/ihr Sohn benötigt aufgrund einer Beeinträchtigung Unterstützung in Kindergarten oder Schule? Kindergarten‐ und Schulassistenz trägt dazu bei, dass alle Kinder am Kindergartenalltag oder Unterricht teilnehmen können.

Unsere MitarbeiterInnen im Bereich Kindergarten- und Schulassistenz

  • klären Bedürfnisse von Kindern, Eltern, Kindergarten und Schule und vermitteln bei Bedarf
  • begleiten das Kind im Kindergarten‐ und Schulalltag
  • leisten Hilfestellung bei der Basisversorgung
  • unterstützen bei täglichen Herausforderungen
  • gewährleisten Auszeiten bei Überforderung
  • fördern Selbständigkeit und soziale Kontakte

Kindergarten- und Schulassistenz ist eine Leistung nach dem Steiermärkischen Behindertengesetz. Wir informieren Sie gerne in einem persönlichen Gespräch. 

Unsere KoordinatorInnen sind die regional verantwortlichen Ansprechpersonen für Eltern, Kindergärten, Schulen und unsere MitarbeiterInnen:

Michelle Bergauer MSc BA
Koordinatorin Kindergarten- und Schulassistenz Graz Nord, Graz-Umgebung Nord, Hartberg-Fürstenfeld
michelle.bergauer@soziale-dienste.at
+43 676/33 16 049

Martin Mayr
Koordinator Kindergarten- und Schulassistenz Graz Ost, Graz-Umgebung Ost
martin.mayr@soziale-dienste.at
+43 699/12 22 12 41

Johannes Fussi MA MSc
Kindergarten- und Schulassistenz Koordinator Graz Süd, Graz-Umgebung Süd
johannes.fussi@soziale-dienste.at
+43 676 / 70 32 226

zum Team
 
Michelle Bergauer MSc BA
 
Martin Mayr
 
Johannes Fussi MA MSc
 

Wohnassistenz

Sie möchten Ihren Traum verwirklichen und in eine eigene Wohnung ziehen? Sie wohnen bereits in einer Wohnung und brauchen dabei Unterstützung? Wohnassistenz unterstützt Sie dabei, nach ihren eigenen Wünschen selbständig zu leben. Alleine oder mit anderen zusammen in einer Wohngemeinschaft.
 
Was ist Wohnassistenz?
Wohnassistent:innen unterstützen Menschen mit Unterstützungsbedarf oder Behinderung, selbständig zu leben. Sie helfen dabei

  •       eine passende Wohnung zu finden
  • den Einzug und alle notwendigen Dinge zu organisieren
  • sich in der Nähe der Wohnung zurechtzufinden, NachbarInnen und wichtige Angebote kennenzulernen
  • Formulare auszufüllen, mit Geld zurechtzukommen und Amtswege zu erledigen
  • ein selbständiges Leben zu organisieren (Einkaufen, Kochen, Putzen, Waschen,..)
  • gemeinsam Lösungen zu finden, wenn es Schwierigkeiten gibt
Unsere Wohnassistent:innen haben umfassende Ausbildungen, um gut mit Menschen mit Behinderung arbeiten zu können. Gemeinsam erarbeiten sie mit Ihnen, wann Sie welche Unterstützung brauchen. Unser Ziel ist es, dass Sie möglichst selbständig und nach ihren Wünschen wohnen und leben können.

 
Wie bekomme ich Wohnassistenz?
Wohnassistenz ist eine Leistung nach dem steirischen Behindertengesetz. Wir helfen Ihnen gerne beim Antrag. Wenn Sie wenig verdienen, übernimmt das Land Steiermark die Kosten für die Wohnassistenz. Ansonsten ist ein kleiner Kostenbeitrag pro Stunde zu leisten. Wir informieren Sie gerne und überlegen mit Ihnen, ob Wohnassistenz die richtige Unterstützung für Sie sein könnte.

Mag.a Astrid Koller
Leitung Familienentlastung/Wohnassistenz
astrid.koller@soziale-dienste.at
+43 699 /12 22 12 46

zum Team
 
Mag.a Astrid Koller